/

Die Rotordüse MONRO-JET® ist eine einstrahlige Orbital Rotordüse. Sie kombiniert die hohe Kraft des Punktstrahls mit der grossen Flächenleistung des Flachstrahls.

In der aus gehärtetem Edelstahl gefertigten Düse dreht ein Rotor in einem definierten Winkel um die Düsenachse und erzeugt dadurch mit nur einem Wasserstrahl ein elliptisches Strahlbild.

Die MONRO-JET ® - Düse ist so konstruiert, dass durch die Wasseranströmung im Inneren des Düsenkörpers eine rotatorisch abwälzende Bewegung des Rotors hervorgerufen wird. Die Druckkräfte innerhalb des Düsenkörpers sorgen dabei für eine Abdichtung zwischen dem Rotor und der Auflage- bzw. Abwälzfläche am Boden des Düsenkörpers. Somit werden eine Durchströmung und ein Austritt des Wassers aus dem Düsenkörper nur DURCH den Rotor ermöglicht.

MONRO-JET® Rotordüsen können mit allen zugelassenen Hochdruckverschraubungen adaptiert und auf Lanzen, Hochdruck-Pistolen und Roboterarmen montiert werden. Durch ihre kompakte Bauform gepaart mit dem aggressiv ausgebildetem Hochdruckwasserstrahl lässt sich die MONRO-JET äußerst wirtschaftlich zum Beton- und Farbabtrag sowie zur Oberflächenvorbereitung und –reinigung verwenden.

Zum Schutz Ihrer Lanzen und Düsen empfehlen wir die Verwendung einer Druckschraube M26x 1.5 und Druckring mit den Gewinden 9/16 UNFLH oder M14 x 1.5 LH.

 

Saphir, nur Diamant ist härter

Saphir ist ein Korund, also ein Almuminiumoxyd. Seine chemische Formel: Al2O3
Bei der Herstellung von Saphir wird in einer Knallgasflamme, einer Mischung von Wasser- und Sauerstoff, bei einer Temperatur von über 2000 Grad, Alumiumoxyd aufgeschmolzen. Die Tropfen fallen auf ein kleines Stück Saphir in einer Kammer. Der kontinuierliche Prozess lässt den Saphir langsam wachsen, vergleichbar mit dem Wachsen eines Stalagmiten. Die birnenförmigen Rohlinge wachsen so zu einer Grösse von 3 bis 4cm Durchmesser und 11 bis 14 cm Länge an.

 

Keine Produkte

 

Warenkorb


Type Produkt Betriebsdruck Durchmesser/Flow Rate Art. Nr. Anzahl  
 

Das Produkt wurde gelöscht.